German eSport Association

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neuer Sponsor Teamspeak
    Wir sind sehr stolz darauf verkünden zu dürfen, dass Teamspeak nun ein offizieller Sponsor der German eSport Association Community ist.
    Wir freuen uns sehr auf eine gute Zusammenarbeit und danken recht herzlich!

    Teamspeak ist, wie der Name schon ziemlich treffend aussagt, eine Software, welche optimal darauf abgestimmt ist,
    in einer großen Gruppe miteinander zu kommunizieren.
    Teamspeak ist die beliebteste Kommunikationsplatfform für Gaming-Communities.
    Die Voraussetzungen für Teamspeak sind sehr gering, sodass selbst ältere Rechner keine Probleme damit haben, Teamspeak im Hintergrund laufen zu lassen.
    So ist Teamspeak optimal für den Einsatz bei reaktionszeitabhängigen Spielen.

    Den Teamspeak könnt ihr über die IP: gea-teamspeak.de erreichen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das Management
  • §1. Kein Cheaten:
    • Das Cheaten ist generell verboten und wird mit einem Ausschluss aus dem Clan und der Community bestraft.
    • Das Benutzen von Bunnyhopscripts oder Materialhacks ist auf unseren Servern untersagt und wird ebenfalls mit einem Auschluss aus dem Clan und der Community bestraft
    • Beim Beitritt wird maximal 1 VAC Ban (nicht inCS* Spielen) oder 1 SMAC Ban geduldet, solang diese Angegeben und nicht in diesem Jahr gesetzt wurden!
    §2. Respekt / keine Beleidigungen


    • Respekt gegenüber anderen Membern ist ein wichtiger Bestandteil unseres Clans.
    • Beleidigungen allgemein sind nicht gestattet.
    • Im Teamspeak sollte man respektvoll miteinander umgehen, ein "Hallo" oder "Tschüss" ist dabei angebracht.
    §3. Beitritt:


    • Um dem Clan beitreten zu können müsst ihr mindestens 16 Jahre alt sein.
    • Falsche Altersangaben werden bestraft.
    • Die Angabe der SteamID ist Pflicht.
    • Seid bedacht bei der Wahl eures Namens, denn es könnte womöglich eine Verwechslungsgefahr